Tradition in neuem Glanz

"Man müßte bei Bad Hamm von einem Stadtpark sprechen" steht in einer Beschreibung aus dem Jahre 1930. Als westfälisches Kleinod im Herzen Westfalens sei es - eingefügt in das Mosaik einer prächtigen Landschaft. Im Kranz ausgedehnter Wälder, satter Wiesen und rosengezierter Teiche. In enger Nachbarschaft mit dem schimmernden Lauf der Lippe.

"Hier liegt ein schönes Stück

westfälischer Erde

die Künstlerhand

noch reizvoller

gestaltete

als sie

ohnehin

schon ist."

 

 

Zitat aus dem Jahr

1930

Bildquellen: Kurhaus, Stadtarchiv , Gustav-Lübecke Museum

Öffnungszeiten

Mo-Sa ab 14:00 Uhr

So ab 10:00 Brunch